Termine der Woche

Wochenspruch: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück,
der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukas 9,62
Freitag, 22. März
20.15 Uhr Singkreis im GH
 
Sonntag, 24. März 3. So. d. Passionszeit/Okuli
9.30 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst -Pfr. Zimmermann
Kollekte: Gemeindearbeit
Gebet und Segnung im Raum der Stille hinter dem Altar
19.30 Uhr Stunde d. Landeskirchlichen Gemeinschaft im GH -Karl Bayer
 
Montag, 25. März
20.00 Uhr Frauentreff im GH mit Sr. Rose
 
Dienstag, 26. März
15.00 Mütterkreis im GH
20.00 Uhr Konfirmanden-Elternabend im GH
 
Mittwoch, 27. März
19.00 Uhr Ökumenischer Abend im GH
Thema: Vorbilder im Glauben mit Pastor Markus Gumpfer
 
Donnerstag, 28. März
19.30 Uhr Posaunenchorprobe im GH
 
Sonntag, 31. März
9.30 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst -Karl Bayer

    

 -in Zusammenarbeit mit der Evang. Erwachsenenbildung Hof-Naila e.V. -
 

Defibrillator im Gemeindehaus

Jährlich sterben in Deutschland mehr als 100000 Menschen am plötzlichen Herztod - damit sterben über 12-mal mehr Menschen am Herztod als im Straßenverkehr tödlich verunglücken. Das gibt zu denken und die Kirchengemeinde war offen für die Anschaffung eines Defibrillators über Sponsorring durch regionale Firmen. Das Projekt war von Erfolg gekrönt und im Eingangsbereich des evangelischen Gemeindehauses in Selbitz hängt nun ein Defibrillator, finanziert durch zwölf Selbitzer Firmen. Pfarrer Gerald Zimmermann ist erfreut, über die nun gegebene Möglichkeit Leben zu retten und damit zugleich dem Herztod den Kampf anzusagen. Er dankte allen Geldgebern für die finanzielle Unterstützung, um Menschen in gesundheitlicher Notlage zu helfen. „Die Kirche ist in gleich gegenüber und das Gemeindehaus hier mit verschiedenen Veranstaltungen und Gruppenstunden stark frequentiert“, wusste der Seelsorger, der zugleich unterstrich, dass es Gott sei Dank noch keinen akuten Ernstfall gab. „Ich hoffe natürlich, dass dies auch so bleibt, aber im Notfall sind wir jetzt mit dem selbst erklärenden Gerät bestens gerüstet, denn mithilfe der Spracheinweisung durch das Gerät kann wohl jeder im Ernstfall das Leben eines von Menschen retten.“ Der Defibrillator hängt inmitten einer „Lebensrettungstafel“, auf der alle beteiligten Firmen mit Logo abgebildet sind, die mit ihrer finanziellen Unterstützung zugleich einen Beitrag im Kampf gegen den plötzlichen Herztod leisteten.

Wir danken den Sponsoren:

Bauplanungsbüro Unglaub Selbitz

Belter Metallbau Hof/Neuhaus

Bella Sicilia, Ristorante Pizzeria Sellanger

EKW  Knörnschild Selbitz

Ferienhof Kießling  Rodesgrün

Gebäudereinigung Geilke  Rodesgrün

Hofladen Fam. Tutsch  Rothenbürg

Kirrbach GmbH  Selbitz

Mahall Autoservice Selbitz

Pharetra Selbitz

Physiotherapie Strößner  Selbitz

Schreinerei Fischer  Neuhaus

Öffnungszeiten des Pfarramts
Montag u. Mittwoch von 9.00 - 11.30 Uhr
Freitag von 9.00 - 11.30 Uhr  u. von 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag geschlossen
Tel. 09280/202   Fax 250